SV Dickenberg

 
Wir haben den ersten Tennisplatz auf LED umgerüstet. Fortschrittlich und zukunftorientiert investiert die Tennisabteilung des SV Dickenberg in eine neue LED Beleuchtung.
Eine Ersparnis von 74%!!!
Die vorherige Beleuchtung mit Natriumdampfleuchten war überaltert und wartungsanfällig. Zudem sind es reine Stromfresser mit ca. 2.300W je Leuchte incl. Verlustleistung durch das Vorschaltgerät. Bei 4 Leuchten sind das 9,2 kW. Die neue Beleuchtung benötigt gerade mal 2,4 KW! Zudem ist die neue Beleuchtung 100% flickerfrei und Beleuchtungstemperatur ändert sich von 2.200K in 5.000K bei sehr hoher Gleichmäßigkeit. Das trägt definitiv zu besseren Sichtverhältnissen bei.
Das Tennisgelände liegt schön gelegen in einem Waldstück. LED hat keine UV- oder IR-Strahlung und ist daher als insektenfreundlich eizustufen. Die ersten Spiele und Trainingseinheiten bei Dämmerung finden schon im August statt,
so dass sich der erste Einsparerfolg recht schnell einstellen wird. Auch bedingt durch 100% Lichtleistung nach Einschalten. Bie Beleuchtung kann also kurz vor Betreten des Platzes eingeschaltet werden.
Wir hoffen, dass der SV Dickenberg mit der Beleuchtung erfolgreiche Spiele absolviert.
 
 
zurück nach oben
realisiert von bekalabs Webmedien mit editly.